Ausbildung

Der erste Schritt ins Berufsleben - eine Ausbildung, ein duales Studium oder ein Praktikum bei der Berentzen-Gruppe. Auf den folgenden Seiten haben wir Informationen für Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten zu den unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Berentzen-Gruppe zusammengestellt. 

Ihre Ausbildungsmöglichkeiten

Berufsausbildung

Die Berentzen-Gruppe ist eine der führenden Getränkegruppen in Deutschland und mit einer Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zugleich einer der ältesten Hersteller von Spirituosen. Als Auszubildende/r haben Sie die Möglichkeit, Teil dieser Geschichte zu werden. Sie stehen direkt im Berufsleben, verdienen Ihr eigenes Geld und eignen sich breite fachliche Kenntnisse an. Lernen Sie auf den folgenden Seiten das Unternehmen und die Ausbildungsmöglichkeiten kennen. Unsere Auszubildenden geben darüber hinaus erste Einblicke in Ihren Alltag. 

Duales Studium

Neben der klassischen Ausbildung ist das duale Studium unsere Antwort auf die gestiegene Nachfrage nach der Verzahnung aus Theorie der Hochschulausbildung und der betrieblichen Praxis. In den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen können Sie Ihre Karriere bei der Berentzen-Gruppe starten. Durchgeführt wird das duale Studium in Kooperation mit dem Institut für duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück am Campus in Lingen. Durch die abwechselnden Theorie- und Praxisphasen ist die Anwendung der theoretischen Inhalte garantiert. Das Studium umfasst sechs Semester inklusive der Anfertigung einer Bachelorarbeit, die von unseren Studentinnen und Studenten in der Regel im Unternehmen verfasst wird.  

Praktikum

Ein Praktikum ist die ideale Möglichkeit, den Berufsalltag seines Wunschberufes kennenzulernen. Ob im Rahmen eines Schulpraktikums, während des Studiums oder der Ferien; als engagiertes Unternehmen versuchen wir ein Praktikum zu realisieren. Gern prüfen wir Ihren individuellen Praktikumswunsch.   

Aufgrund gesetzlicher Veränderungen können wir nur noch Praktika anbieten, die im Rahmen der Studienordnung vorgeschrieben sind oder zur schulischen Bildung gehören (Schülerpraktika). Freiwillige Praktika, z.B. zur Überbrückung zwischen Bachelor und Masterstudium, sind bei uns leider nicht mehr möglich.  

Bewerbungen für ein Praktikum können an ausbildung@berentzen.de gerichtet werden.

nach
oben