PLMA-Messe Amsterdam 21.-22. Mai 2019: Pabst & Richarz präsentiert neue Konzepte

16. Mai 2019 09:30

Haselünne/Minden, 16. Mai 2019 – Die Pabst & Richarz Vertriebs GmbH, eine Tochtergesellschaft der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, ist am 21. und 22. Mai 2019 erstmalig auf der Private Label Manufacturers Association (PLMA) in Amsterdam vertreten. Pabst & Richarz vermarktet Handels- und Zweitmarken der Unternehmensgruppe und überzeugt mit neuen, innovativen Komplettlösungen – sogenannten Mehrwert-Handelsmarkenkonzepten –, die auf der Fachmesse vorgestellt werden.

„Die Fachbesucher der PLMA erwartet bei Pabst & Richarz die Möglichkeit, einen strategischen Partner für den Handel kennenzulernen, der mit innovativen Komplettumsetzungen den Anforderungen nach hoher Qualität, außergewöhnlichem Design und einzigartigem Geschmack gerecht werden kann“, so Pabst & Richarz-Geschäftsführer Jörg Peissker.

Am Messestand präsentiert Pabst & Richarz Spirituosenkonzepte, die aufzeigen, wie eine erfolgreiche Differenzierung im Wettbewerb aussehen kann. „Dabei möchten wir nicht nur nationale, sondern verstärkt auch internationale Kunden auf unsere Kompetenzen und Ideen aufmerksam machen“, so Peissker weiter.

Auch weiterhin spielt das Preiseinstiegsgeschäft für Pabst & Richarz eine wichtige Rolle. Daneben gewinnen individuelle Premium-Konzepte aber immer mehr an Bedeutung. „Die Handelsunternehmen wissen, dass ihre Handelsmarken heute mehr sein können als nur das preisgünstigste Produkt einer Kategorie darzustellen. Sie können wie bekannte Marken Kundenwünsche erfüllen und Markttrends bedienen. Sie bieten außerdem ein echtes Differenzierungspotenzial gegenüber Wettbewerbern“, so Peissker.

Daher arbeite Pabst & Richarz Spirituosenkonzepte aus, die dank ihrer Ausstattung und Qualität wie andere hochwertige Marken wahrgenommen werden. Wie erfolgreich dieses Vorgehen sein kann, zeige der Gin Ruby of Rangoon, der es laut Nielsen-Marktforschungsdaten im Jahr 2018 direkt in die Top 10 der in Deutschland meistverkauften Gin-Angebote geschafft hatte.

Die im Jahr 1979 gegründete Fachmesse PLMA in Amsterdam gehört zu den wichtigsten Messen für Handelsmarken weltweit. Die Pabst & Richarz Vertriebs GmbH ist in Halle 8 am Stand F9304 zu finden.

 

Über die Berentzen-Gruppe:

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

nach
oben