Managementwechsel im Segment Frischsaftsysteme: Thomas Hochreiter wird neuer Geschäftsführer von TMP

27. September 2018 15:00

Haselünne, 27. September 2018 – Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft vollzieht für ihre Tochtergesellschaft TMP Technic-Marketing-Products GmbH einen Wechsel auf der Geschäftsführerebene. Der bisherige Geschäftsführer Ulrico Becker wird zum 30. September 2018 abberufen. Ab dem 1. Oktober 2018 wird der Anbieter von Frischsaftsystemen, der seinen Sitz im österreichischen Linz hat, von Thomas Hochreiter geführt. TMP entwickelt und vertreibt Frischsaftsysteme mit den Komponenten Fruchtpressen unter der Marke Citrocasa, unbehandelten Früchten, den frutas naturales sowie passenden Flaschen.

„Im Rahmen seiner bisherigen beruflichen Laufbahn hat Thomas Hochreiter insbesondere herausragende Kompetenzen in der Erschließung und Bearbeitung internationaler Märkte, in der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Unternehmensstrategien und im konsequenten Vorantreiben von Innovationen erlangt“, erklärt Oliver Schwegmann, Vorstand der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft. Als Wirtschaftsingenieur bringe der 44-jährige zudem ein vertieftes Verständnis für technische Geräte mit. „Mit diesem ausgeprägten Profil ist Thomas Hochreiter hervorragend geeignet, um den vor uns liegenden Weg mit TMP als Geschäftsführer zu gestalten“, ist Schwegmann überzeugt. „Unser Ziel ist es jetzt, uns als Qualitäts- und Innovationsführer bei Frischsaftsystemen zu etablieren und diese Stellung nachhaltig zu behaupten. Für diese Agenda bringt Thomas Hochreiter die nötigen Kompetenzen und die richtige Erfahrung mit.“

Hochreiter war zuletzt als COO (Chief Operating Officer) bei der belgischen Brauerei Unibra S.A. für die ganzheitliche Führung des Unternehmens verantwortlich. In die Getränkeindustrie stieg er im Jahr 2009 als General Manager bei Namibia Breweries Ltd. ein, die damals zum Diageo Konzern gehörte. Weitere berufliche Stationen hatte Hochreiter unter anderem bei BMW und Siemens.

 

Über die Berentzen-Gruppe:

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im Regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

nach
oben