Berentzen-Gruppe setzt neuartiges Produktkonzept um: Neuer Premium Fruchtlikör Berentzen Signature

28. März 2019 14:03

Haselünne, 28. März 2019 – Die Berentzen-Gruppe führt mit Berentzen Signature einen völlig neuartigen Premium Fruchtlikör mit Fruchtbrand in den Markt ein. Ab 1. April 2019 wird Berentzen Signature in drei Geschmacksvarianten an den Handel ausgeliefert.

„Mit diesem Konzept betritt Berentzen Neuland“, erklärt Oliver Schwegmann, Vorstand der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, und führt weiter aus: „Wir bleiben zwar unseren Wurzeln – den fruchtigen Likören – mit Berentzen Signature treu, schaffen aber gleichzeitig durch die Verwendung von hochwertigem Fruchtbrand eine einzigartige Premium-Spirituose.“

Berentzen Signature wird in den Sorten Apfel, Birne und Zwetschge mit einer Grädigkeit von 25 Vol.-% angeboten. Für seine Herstellung werden Fruchtbrände von deutschen Obstbrennern verwendet. „Unsere bisherigen Berentzen Fruchtigen Spirituosen werden derzeit vor allem von jungen Erwachsenen getrunken. Wenn diese Gruppe aber älter wird, ist sie auf der Suche nach einem neuen, häufig etwas weniger süßen Geschmack. Und genau an dieser Stelle holen wir die Menschen mit unserem Berentzen Signature ab“, so Schwegmann. Dementsprechend richte sich der Premium Fruchtlikör an eine Zielgruppe ab 25 Jahren. So biete Berentzen mit seinen unterschiedlichen Fruchtigen Spirituosen zukünftig für verschiedene Lebensabschnitte das passende Produkt an.

„Auch wenn Berentzen Signature eher den Geschmack einer etwas reiferen Zielgruppe trifft, steht das Produkt im Sinne der Marke immer noch für ein leichtes und unbeschwertes Gefühl, für das Feiern mit Freunden und Familie“, so Schwegmann. Daher sei der Fruchtlikör in dieser Tradition auch als ideales Getränk zum Anstoßen konzipiert – als klassischer Shot bei Zimmertemperatur, gekühlt oder auf Eis serviert.

„Wir beobachten einen klaren Trend zur Premiumisierung am Spirituosenmarkt“, so Schwegmann. Verbraucher seien immer stärker auf der Suche nach außergewöhnlichen und hochwertigen Produkten. Darauf setze der neue Berentzen Signature auf. Neben der herausragenden Produktqualität seien auch bei der Auswahl der Flasche und der Ausstattung höchste Maßstäbe angesetzt worden. „Hergestellt aus natürlichen Zutaten und mit einem besonderen Flaschendesign erfüllt der Berentzen Signature höchste Genussansprüche“, so Schwegmann abschließend.

Die UVP des Berentzen Signature liegt bei € 12,90.

Über die Berentzen-Gruppe:

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

nach
oben