Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Zweiter Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

25. März 2019 14:58

Haselünne, 25. März 2019 – Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft hat ihren freiwilligen Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht. Es ist der zweite Nachhaltigkeitsbericht der Unternehmensgruppe.

„Unser Ziel und unser Anspruch ist eine kontinuierliche Nachhaltigkeitsberichterstattung“, so Ralf Brühöfner, Vorstand der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft. Der nun veröffentlichte Bericht reflektiere einerseits die bereits umgesetzten Vorhaben in Bezug auf Nachhaltigkeit in der Unternehmensgruppe und definiere andererseits weitere Ziele.

Für das Geschäftsjahr 2018 seien drei durchgeführte Maßnahmen besonders hervorzuheben: die Einführung eines Social Intranets, das als zentrale interne Informations- und Kommunikationsplattform fungiert, der Beitritt zur Lieferantenplattform Sedex sowie die Erklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex, die die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft im vergangenen Dezember erstmalig abgegeben hat. „Diese drei Schritte haben eines gemeinsam: Sie sorgen für ein höheres Transparenzlevel“, so Brühöfner.

Ein Höhepunkt des Geschäftsjahres 2018 sei auch die Verleihung einer Auszeichnung gewesen, die die Berentzen-Gruppe gemeinsam mit weiteren Unternehmen für ihr nachhaltiges Engagement von der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit erhalten habe. „Das war für uns eine Bestätigung, dass wir mit unseren Maßnahmen auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Brühöfner.

Auch für die Zukunft plane man, das bisherige Engagement weiter auszubauen und das Bewusstsein für Nachhaltigkeitsthemen innerhalb der Unternehmensgruppe zu schärfen. „Wir verankern soziale und ökologische Themen immer stärker als immanenten Bestandteil in unserer Unternehmenskultur. Auch der ökonomische Erfolg eines Unternehmens wird damit zunehmend verknüpft sein“, erklärt Brühöfner abschließend.

Der Nachhaltigkeitsbericht 2018 ist veröffentlicht unter: http://www.berentzen-gruppe.de/verantwortung/nachhaltigkeitsberichte/

Über die Berentzen-Gruppe:

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

nach
oben