Berentzen-Gruppe Geschäftsfelder

Geschäftsaktivitäten

spirituosen

Handelsmarken

Markengeschäft Deutschland

Mit unserem Markenportfolio erreichen wir fast jede Verwendergruppe: Ob erfrischender Fruchtmix oder trendiger Wodka, ob leckere Sahnevariante oder klassischer Weizenkorn - unsere Marken bieten vielfältige Geschmackserlebnisse für jeden Anlass. Wir arbeiten zudem kontinuierlich an der Kreation weiterer Neuprodukte für das nationale und internationale Geschäft.

Unsere Dachmarken "Berentzen" und "Puschkin" sind in Positionierung und Produktgestaltung auf überregionale und globale Konsumentenbedürfnisse ausgerichtet. Sie bieten damit strategische Plattformen für langfristiges Wachstum. Weitere Marken wie "Bommerlunder", "Doornkaat", "Polar" oder "Strothmann" runden unser Profil als Vollanbieter deutscher und internationaler Spirituosenspezialitäten ab.

Markengeschäft International

Mit der Einführung des "Berentzen" Apfelkorns in den 1970er Jahren haben wir uns nicht nur vom regionalen zum nationalen Anbieter entwickelt, sondern auch den Grundstein für Auslandsaktivitäten gelegt.

Ausgehend von den Markterfolgen in angrenzenden Ländern ist die Berentzen-Gruppe - seit 1997 auch mit eigenen internationalen Vertriebsgesellschaften - inzwischen nicht nur in Europa, sondern auch in Übersee mit ihren Marken erfolgreich unterwegs.

Handels- und Zweitmarken

Vertriebsseitig wird das Handels- und Zweitmarkengeschäft von der Pabst & Richarz Vertriebs GmbH mit Sitz in Minden betreut. Die Gesellschaft blickt auf eine über 150-jährige Tradition zurück und hat sich, eingebunden in die Berentzen-Gruppe, zu einem der führenden Ansprechpartner in Deutschland für die Herstellung und Vermarktung von qualitativ hochwertigen Handels- und Zweitmarken entwickelt. 

Als kundenorientierter und flexibler Vollsortimenter mit über 300 verschiedenen Artikeln offeriert die Gesellschaft ihren Handelspartnern das gesamte Spektrum der Spirituosenvielfalt aus einer Hand - von Aquavit bis Zitruslikör.

Alkoholfreie Getränke

Die Vivaris Getränke GmbH & Co. KG ist eine Konzerngesellschaft der Berentzen-Gruppe und wurde seit dem Gründungsjahr 1958 konsequent weiterentwickelt. Zum Sortiment gehören neben Mineralwässern auch Soft Drinks, Energy Drinks, Eistee und Sportgetränke. Das Absatzgebiet umfasst bereits zwölf von sechzehn Bundesländern - den gesamten Norden Deutschlands, alle neuen Bundesländer sowie die nördlichen Teile Nordrhein-Westfalens und Hessens.

Ebenso dynamisch wie erfolgreich entwickelte sich das 1960 aufgenommene Konzessionsgeschäft. Die erste Konzession erhielt die Gesellschaft vom PepsiCo-Konzern, seit 2015 wird die Traditionsmarke "Sinalco" vertrieben.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter

vivaris.net

Frischsaftsysteme

Die T M P Technic-Marketing-Products GmbH aus dem österreichischen Linz gehört seit Herbst 2014 zur Berentzen-Gruppe und ist ein international tätiger Systemanbieter für frischgepressten Orangensaft, dessen Kernangebot hochwertige Orangenpressen der Marke „Citrocasa“ für den Lebensmittelhandel und die Gastronomie sind. Besonders ergiebige, sonnengereifte und nach der Ernte unbehandelte Saftorangen „Frutas Naturales“, ein eigens entwickeltes Logistiksystem und spezielle PET-Flaschen mit hohem Wiedererkennungswert runden das System ab. Citrocasa-Maschinen sind in Österreich flächendeckend verbreitet; weitere Hauptabsatzmärkte sind Deutschland, Frankreich und die Niederlande.

Erfahren Sie mehr auf

citrocasa.at

nach
oben